Target World
Regie:  Thomas Jordan   Genre: Science-Fiction  Jahr: 2019    Länge: 12 min
Kamera: Ralf Kemper     Drehbuch: Thomas Jordan    Produzent: Thomas Jordan
Darsteller: Martin Thon, Julia Seidel, Evelyn Döring    
Ton: Peter Staiger    Musik: Ultrarot    Schnitt: Thomas Jordan    web:  https://www.facebook.com/thomas.jordan.790
Inhalt: Ein junger Mann baut einen Unfall nachdem er einem Ufo begegnet ist. Mit seinem Smartphone erfährt er über Freunde und Internet-Clips von einer Invasion aus dem All. Der falsche Moment unter Drogen zu stehen

warum gescheitert: Wie alle meine Produktionen hat dieser zuviel Inhalt für einen Kurzfilm. Vieles bleibt mysteriös oder nicht wirklich nachvollziehbar. Im Grunde ging es nur um die Effekte und schöne Frauen.

Unser Kommentar/Rez: Ed Wood auf Droge. Selten ist ein ambitionierter science fiction derart konsequent gescheitert. Selten war der Horror im Kopf vor Ausserirdischen erdrückender. Selten war ein Held im eigenen Auto, im eigenen medialen Echoraum verschollen.