lisa va au cinema
Regie:  Bernd Kilian   Genre: stummfilm mit musik  Jahr: 2005    Format: 16 mm    Länge: 7 min
Kamera: Bernd Kilian    Drehbuch: Bernd Kilian    Produzent: Bernd Kilian
Darsteller: Lisa Güngör, Thomas Kressmann, Hund Joep    
Ton: stumm    Musik: Dr. Stephan Naumowich    Schnitt: Bernd Kilian    
Inhalt: ein Film über ein Mädchen und eine Stadt ...

warum gescheitert: wurde leider nur auf 2 Festivals gezeigt und nicht vom Fernsehen angenommen.

Unser Kommentar/Rez: Unser Blick folgte den Füssen des kleinen Mädchens und man darf für ein Weilchen der unsichtbare Frosch sein, beim Gang durch Dresden. In Bernd Kilians Bilderwucht könnte ich mich immer wieder hineinlegen: hier stimmt einfach alles. Grosses Kintop.