November
Regie:  Eric Esser  Genre: Poesiefilm  Jahr: 2004    Länge: 4 min
Kamera: Caro Krugmann    Drehbuch: Eric Esser    Produzent: Eric Esser
Darsteller: Oliver DresselhausAlfons Kujat     
Ton: Caro Krugmann    Schnitt: Eric Esser    webside: http://makeshiftmovies.info

Inhalt:  Der November bringt Feuchtigkeit, K√§lte und Nebel.Und esoterische Innenansichten einer getretenen Kreatur.

warum gescheitert: Wurde von den grossen Filmfestivals nicht gezeigt.

Unser Kommentar: November-Blues mit violett-verhangenen Wolken im beschissenen Berlin. Eine Parabel auf das "was hinten herauskommt". Hundekot geht auf Wanderschaft! Ein im wahrsten Sinne des Worte: ein geschmackloser Kackfilm.